Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH nimmt den Datenschutz sehr ernst. Aus diesem Grund ist uns daran gelegen, Sie darüber zu informieren, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach den Vorgaben der einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere des Sächsischen Datenschutzgesetzes.

Bei der Nutzung unserer Webseiten werden auf unserem Webserver keine personalisierten Daten gespeichert. Jedoch werden folgende Daten geloggt und für einen Monat gespeichert:

  • von welcher IP-Adresse der Zugriff erfolgt
  • die Browserversion der Webseiten, von denen auf unsere Seiten zugegriffen wurde
  • sowie die Webseiten, die aufgrufen werden, einschließlich Datum des Zugriffs

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.

Während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten werden anonymisierte "Session Cookies" gespeichert. Diese verfallen nachdem Ihr Internetbrowser geschlossen wurde, spätestens jedoch nach einer Stunde der Inaktivität.

Statistische Auswertungen mit Matomo:

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik genannt), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.