Finanzierung 2.1

2.1 Eigenfinanzierung.

Werden Modernisierungsmaßnahmen eigenfinanziert, bleiben das Know-how und die Verantwortung für die Beleuchtung in der Kommune. Verfügt eine Kommune über ausreichende finanzielle Mittel und hält das entsprechende Know-how vor, ist angesichts der erzielbaren Einsparungen diese Finanzierung zu empfehlen.

Das Vorziehen einer Ersatzinvestition in neue Leuchten kann sich im Einzelfall bei alten Leuchten und entsprechend hoher Einsparung rechnen. Die anfängliche Investitionssumme stellt jedoch für viele Kommunen eine Hürde dar. In diesem Zusammenhang ist zu recherchieren, ob die Kommune Zugang zu zinsgünstigen Krediten oder Fördermöglichkeiten hat.

Kreditfinanzierung.

Eine Kreditfinanzierung lässt das kommunale Haushaltsrecht nur für Investitionen, z.B. Anschaffung neuer Leuchten zu. Laufende Ausgaben, beispielsweise für die Betriebsführung, dürfen nicht über Kredite finanziert werden.

Alternativ bieten sich zur Finanzierung der Energieeffizienzmaßnahmen vor allem Contractingmodelle an, jedoch ist abzuwägen, ob Kredite und Fördermittel bei dieser Variante zu den gleichen Konditionen zur Verfügung stehen.

 

 

Zurück    Weiter