Literaturhinweise und Internetadressen

Anhang

Vertiefen Sie Ihr Wissen anhand hilfreicher Fachliteratur:

  • Baer, Roland; Eckert, Martin; Gall, Dietrich: Beleuchtungstechnik, Grundlagen. 2004. ISBN 3341011153, Verlag Technik
  • Baer, Roland: Praktische Beleuchtungstechnik. 2005. ISBN 3341012133, Verlag Technik
  • Bewer, Rainer; Steckmann, Kai: Das Praxisbuch der Lichttechnik. 2002. ISBN 3910098223, Verlag Carstensen
  • Bodenhaupt, Frank; Lindemuth, Frank: Technisches Handbuch – Straßen- und Außenbeleuchtung. 2012. ISBN 978-3-8022-0907-9 (print), ISBN 978-3-8022-1230-7 (eDokPDF), Verlag EW Medien und Kongresse
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Technische Universität Darmstadt: Kommunen in neuem Licht. Praxiserfahrungen zur LED in der kommunalen Beleuchtung. 2013
  • Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG): 12.3 Messung, Beurteilung und Minderung von Lichtimmissionen künstlicher Lichtquellen. 2011. ISBN 978-3-927787-35-3. LiTG-Publikation
  • Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG): Methoden der Beleuchtungsstärke- und Leuchtdichteberechnung für Straßenbeleuchtung. 1991. ISBN 3-927787-13-2. LiTG-Publikation
  • Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG): Straßenbeleuchtung und Sicherheit. 1998. ISBN 3-927787-16-7. LiTG-Publikation
  • Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB): Dokumentation No.92 „Öffentliche Beleuchtung. Analyse, Potenziale und Beschaffung“. 2009. Verlag WINKLER & STENZEL
  • Eckert, Martin: Außenbeleuchtung. ISBN 347893124X, Verlag Moderne Industrie
  • Gall, Dietrich: Grundlagen der Lichttechnik: Kompendium. 2007. ISBN 3790509566, Pflaum Verlag
  • Höhne, Lothar; Schröter, Heinz: Straßenbeleuchtung. 2002. ISBN 3800726998, VDE-Verlag
  • licht.de, Fördergemeinschaft Gutes Licht: licht.wissen 03, Straßen, Wege und Plätze, Heft 3 aus der Schriftenreihe "licht.wissen". ISBN (Druck) 978-3-926193-91-9, ISBN (PDF) 978-3-926193-92-6, Druckhaus Haberbeck
  • Ringwald, Roman, Rönitzsch, Henry; Riedel, Martin: Praxishandbuch Öffentliche Beleuchtung – Wirtschaftlichkeit, Recht, Technik. 2013. ISBN 978-3-410-23359-6, Beuth Verlag
  • Schmidt, J. Alexander; Töllner, Martin u.a.: StadtLicht - Lichtkonzepte für die Stadtgestaltung. Grundlagen, Methoden, Instrumente. 2006. ISBN 978-3-8167-6992-7, Fraunhofer IRB Verlag
  • Trilux GmbH & Co. KG: Beleuchtungspraxis Außenbeleuchtung. 2009. ISBN 978-3-00-027147-2, Arnsberg
  • Van Bommel, W.J.M.; de Boer, J.B.: Road Lighting. 1980. ISBN 9020112597, Philips Technical Library
  • Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e. V. Fachverband Licht (ZVEI): Arbeits- und Entscheidungshilfe zur Auswahl von LED-Leuchten. 2012. ZVEI-Publikation
  • Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e. V. Fachverband Licht (ZVEI): Leitfaden Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung – Begriffe, Definitionen und Messverfahren: Grundlagen für Vergleichbarkeit. 2. Ausgabe. November 2015. ZVEI-Publikation
  • Zieseniß, Carl-Heinz; Lindemuth, Frank: Beleuchtungstechnik für den Elektrofachmann. Lampen, Leuchten und ihre Anwendung. 2009. ISBN 3778524666, Verlag Hüthig & Pflaum

 

 

Informieren Sie sich auch unter folgenden Links:

 

InternetadresseBeschreibung
www.bundeswettbewerb-stadtbeleuchtung.deDie „Sammlung energieeffizienter Techniken” liefert Informationen zu den auf dem Markt verfügbaren Techniken für energieeffiziente Stadtbeleuchtung. Mit der Sammlung erhalten insbesondere Kommunen einen pragmatischen, schnellen Zugriff auf energieeffiziente und klimafreundliche Techniken und Systeme für die Erneuerung und den Neubau ihrer Stadtbeleuchtung.
www.ddr-strassenleuchten.deAuf diesen Seiten geht es u.a. um in der DDR verwendete Straßenleuchten.

www.licht.de
(Brancheninitiative des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.)

licht.de mit Sitz in Frankfurt/M. wurde 1970 als eines der ersten Organe für kooperatives Marketing gegründet – damals unter dem Namen Fördergemeinschaft Gutes Licht (FGL). Heute zählt licht.de mehr als 120 Mitgliedsunternehmen aus der Leuchten- und Lampenindustrie, die im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V., Frankfurt/M. – organisiert sind. Sie tragen licht.de nicht nur finanziell, sondern stellen auch das Fachwissen ihrer Lichtexperten zur Verfügung.

www.litg.de
(Deutsche Lichttechnische Gesellschaft)

Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft ist nach eigener Aussage "die technisch-wissenschaftliche Heimat aller am Licht Interessierten“. Die LiTG verfolgt gemeinnützige Ziele. Sie ist organisiert als eingetragener Verein und hat zur Zeit ca. 2.300 Mitglieder. Entsprechende Einrichtungen existieren auch in Österreich (www.ltg.at) und der Schweiz (www.slg.ch).

www.lotse-strassenbeleuchtung.de

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) bietet Kommunen Unterstützung bei der Beschaffung moderner, energieeffizienter Straßenbeleuchtung. Im Rahmen der Kampagne Initiative EnergieEffizienz stellt die dena den Online-Leitfaden "Lotse energieeffiziente Straßenbeleuchtung" zur Sanierung der Straßenbeleuchtung bereit.

www.strassenlicht.de

Informationsportal für den deutschsprachigen Raum zu Normen, Richtlinien, sowie Bilder, Forum und viele andere Informationen zur Straßenbeleuchtung.